Vortrag E5-Gemeinde­seminar

Im Rahmen des E5-Gemeindeseminars zum Thema "Aufenthaltsqualität und Radfreundlichkeit - Planungsprinzipien, Trends und Standards" am 10. November 2017 in Koblach präsentierte unser Mitarbeiter Alexander Kuhn in seinem Impulsvortrag "Gute Beispiele in der kommunalen Praxis" unser planerisches Know-how in diesem Bereich.

Ziel des E5-Gemeindeseminars ist die Vermittlung von aktuellen Trends und neuen Planungskonzepten zur Attraktivierung des Radverkehrs und der Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum sowie von Strategien zur Bewerbung von "aktiver Mobiliät".

Das E5-Gemeindeseminar wird vom Energieinstitut Vorarlberg veranstaltet und speziell für Mandatare und Gemeindemitarbeiter angeboten. Auftakt bildete die Region amKumma.